Sing einfach mal wieder-Event an unserer Dependance!

Anderthalb  Jahre Musikunterricht ohne einen einzigen Ton singen zu dürfen sind jetzt bald rum und hoffentlich auch bald Geschichte!

Sie sind aber auch Anlass ein erstes und letztes kulturelles Event an unserer Schule aus dem Boden zu stampfen: the (sprich: die!) mask-singers!

Spontanes Singen der beliebtesten Hits aus dem Musikunterricht. Ohne Probe oder doppelten Boden. Schräge Töne erwünscht … Quatsch … nicht zu vermeiden! Auch Jungs können singen! Auch Mädchen manchmal nicht! Macht beides nichts – denn Singen macht schön und intelligent! 😉

Blaue Mappe war gestern. Liederbücher gibt’s (hoffentlich) zu wenige. Texte … vielleicht – der ein oder andere Hit aus dem Musikunterricht ist möglicherweise auch noch im Ohr („Ich schreibe einen Hit …“, „Country Roads“, „Papapapapaparazzi“ …)! Eine Vorsänger:innen-Gruppe hilft, die richtige Richtung beim Treffen der Töne zu erahnen!

Dienstag, 29.06. in der Mittagspause – irgendwo an der EBS! Folge Deinen Ohren! Je mehr wir sind, desto schöner wird’s vielleicht!!
Maskenpflicht! Logo! Sonst wär‘ ja der Witz weg 😉

Kategorien

Neueste Beiträge