Ein Nachmittag mit den Klassenpaten

Es ist schon eine lange und gute Tradition, dass sich die Klassenpaten mit ihren fünften Klassen in der Vorweihnachtszeit zum gemeinsamen Basteln, Schnacken und Kekse-Essen treffen.

Oft geht es direkt nach der 6. Stunde los. Und nachdem man sich ein bisschen orientiert hat, was es denn alles im diesjährigen Bastelangebot gibt, wird fleißig geklebt, geschnitten, angemalt, gestempelt usw.

Die Klassenpaten stehen dabei nicht nur bezüglich des Bastelns beratend zur Seite, sie können auch viel über unsere Schule und Lehrer erzählen, was die nicht mehr ganz so Neuen begierig aufsaugen.

Nach mehr als zwei Stunden gemeinsamer Zeit können sich die Ergebnisse sehen lassen, auch wenn nicht alle Objekte zur Verschönerung der Klassenräume vor Ort bleiben, sondern lieber schnell mit nachhause genommen werden, um Mama, Papa oder Oma, Opa zu erfreuen oder einfach das eigene Zimmer noch ein wenig vorweihnachtlicher zu schmücken.

Kategorien

Neueste Beiträge