Weltkindertag 2020

Der Weltkindertag wird für üblich in Ratingen groß geschrieben und mit einem tollen Fest gefeiert. Wegen der Corona-Pandemie mussten sich die Organisatoren der Stadt Ratingen jedoch dieses Jahr etwas anderes einfallen lassen. Hierzu wurde die Aktion „Rappelkiste“ ins Leben gerufen. Alle Ratinger Kinder und Jugendliche wurden gebeten, ein Kinderrecht, dass nach ihrer Auffassung in ihrem Leben zu kurz kommt, auszuwählen, und das Innere eines Schuhkartons mit diesem Recht zu gestalten.

Nach einem thematischen Input zum Thema „Kinderrechte“ mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Hegic, zeichneten und schrieben die Schüler*innen der Klasse 5 im Kunstunterricht mit Frau Blömeke Bild- und Textbotschaften. Diese fanden Raum in Graffiti-besprühten Kartons. Sie werden Teil der Mauer sein, die dem Bürgermeister Herrn Pesch am 18.September 2020 präsentiert werden soll. Die Mauer soll imposant aufzeigen, welche Kinderrechte aus Sicht der Kinder und Jugendlichen zu kurz kommen und wo Handlungsbedarf besteht. Im Anschluss wird die Ausstellung im Fenster der Stadthalle für alle Interessierten zwei Wochen lang zu bestaunen sein. Kommt vorbei und schaut es euch an!

Blk

Kategorien

Neueste Beiträge