Reformationsmahl 2018

Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Schülerinnen und Schüler der Einladung der Evangelischen Gemeinde Ratingen zum Reformationsmahl in die Stadtkirche gefolgt. Besonders gefesselt hat uns in dieses Mal die Tischrede zum Thema „Barmherzigkeit, Fürsorge oder Teilhabe? – Inklusion meint Reformation!“. Die großartige Rede der Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland e.V. Frau Verena Bentele hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen und auch noch während des Essens an extra schön gedeckten Tischen in der Stadtkirche für Diskussionen gesorgt. Die mutige, ehrliche und interessante Rede der mehrfachen Paralympics Siegerin wird uns als vorbildlich in Erinnerung bleiben.

Flr

Kategorien

Neue Beiträge