Zauberhafter Kunst-Musik-Deutsch-Unterricht der Stufe 8

Die Zauberkünstlerin Frau Schneider besuchte zwei Mal die Schüler im Diff.-Unterricht und brachte ihnen das Zaubern bei.

Beim ersten Zaubertrick schauten die Schüler der Zauberin genau auf die Finger, doch kamen sie ihr nicht auf die Schliche. Natürlich wollten sie wissen, wie der Trick funktionierte. Bei seiner Wiederholung entstand eine Ahnung, doch mehr noch nicht. Als Frau Schneider das Rätsel auflöste, konnten die Schüler nicht glauben, dass sie den Bluff nicht vorher durchschaut hatten.

Beim Nachahmen mussten viele Schüler feststellen, dass ein Trick oft einfacher aussieht, als seine Durchführung ist und dass sie üben mussten. Funktionierten Tricks, konnte man strahlende Gesichter sehen. Das Zaubern machte viel Spaß. Zu den Zaubertricks erhielten die Schüler Material, so dass sie diese nach dem Unterricht ihren Mitschülern und Familien zeigen konnten.

Mehr Zaubertricks werden bei der Diff.-Aufführung am 5.6.2019 um 18.30 Uhr in der Aula zu sehen sein.

Lai

Kategorien

Neue Beiträge