Unsere Exkursion zum Buscherhof

Am Montagmorgen trafen wir uns alle um 8.00 Uhr an der Bushaltestelle vor dem Stadttheater. Nach ein paar Minuten Verspätung kam der Bus. Unser Ziel war der Buscherhof. Dieser Hof ist seit 2011 ökologisch. Die Hühner, die an diesem Tag das Hauptthema waren, werden dort artgerecht gehalten. Dort angekommen begrüßte uns eine Frau, die auf dem Hof mitarbeitete. Sie zeigte uns, dass man dort auch selber etwas anpflanzen kann. Danach gingen wir alle zum Besitzer des Hofes, wo uns auch schon die Hundedame Mika begrüßte. Anschließend wurden wir in zwei Gruppen eingeteilt:

Stallbesichtigung

Die erste Gruppe ging zur Stallbesichtigung der Hühner. Als erstes stellten wir all unsere Fragen an den Bauern.
Danach erklärte uns dieser, dass 950 Hühner auf ihrem Hof leben. Jedes Huhn legt im Jahr 300 Eier, macht bei 950 Hühnern 285 000 Eier pro Jahr. Der Buscherhof ist ein Bio Hof, das heißt, das die Tiere dort artgerecht mit genügend Platz und Auslauf gehalten werden und dazu noch ein extra  Biofutter bekommen. Danach durften wir in den Stall der Hühner. Dort erklärte uns der Bauer, dass ein Huhn draußen auf 4 Quadratmetern lebt und drinnen 4 Hühner auf einem Quadratmeter leben. Anschließend durften wir die Hühner noch streicheln und mit Futter erfreuen.

Eiersortierung

In der Zeit erfuhr die zweite Gruppe etwas über die Eiersortierung.
Zuerst werden die kaputten oder dreckigen Eier aussortiert. Der saubere Teil kommt dann in die Eiersortiermaschine. Dort werden alle Eier abgestempelt und in verschiedene Gruppen eingeteilt. Die jungen Hühner legen kleine Eier (Größe S). Die etwas älteren Hühner legen Eier in Größe M oder L. Die größte Eiergröße ist XL. Nun werden die Eier von Hand in die Eierkartons gelegt.
Viele denken, dass die Farbe der Eier vom Futter abhängt. Es liegt aber an der Rasse. Es gibt rote, grüne, weiße und braune Eier.

Danach trafen wir uns wieder, setzten uns an einen Tisch und aßen gemeinsam unser Frühstück. Im Anschluss wechselten wir die Gruppen. Auf der Busfahrt zurück zur Schule tauschten wir uns über diesen tollen Ausflug aus.

Irene und Alexia

Kategorien

Neue Beiträge