Ratinger Schul-GO ist 2019 Deutsche Spitzenklasse

Bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Schulen im GO erreichten die Schüler des Carl-Friedrich-von-Weizsäcker Gymnasiums in allen Bereichen Top-Ergebnisse.

Die erste Mannschaft des Gymnasiums Emre Cinar – Kevin Zhu – Alessio Thum Spielte trotz des Abgangs (Abitur) von Jannis Büscher wieder um den Titel der besten Schulen Deutschlands. Sie verlor erst im Endspiel gegen die Jenaer Mannschaft, die die dieses Mal Russische Nationalspieler aufbot (Gastschüler).

Die anderen Schulmannschaften spielten im HPM – einem Handicap-Turnier um die Plätze. Hier erzielte der Go-Nachwuchs von Lehrer Helmut Heidrich weitere vordere Plätze.

Die Jungen-Mannschaft Marlon Verstappen – Samuel Mörmann – Batu Mustafaoglu Gewann völlig überraschend mit 6 zu 1 Mannschaftspunkten das Turnier.
Die Mädchen-Mannschaft Giselle Yuan – Angelika Karolidou – Shuyen Yeh Erspielte 4 zu 3 Mannschaftspunkte und wurde sechster. Nicht ganz so überraschend wurden sie gleichzeitig beste Mädchenmannschaft Deutschlands.

Die Mannschaft Sven Yuan – Cedric Freudenberg – Adem Mustafaoglu wurde 16. Jugendzentrum LUX Jan Schomberg – Peiyi Li – Kang-I Lo wurde 13.

Gratulation an alle Schüler und an das Carl-Friedrich-von-Weizsäcker Gymnasium!

Bgs

Kategorien

Neue Beiträge