Besuch der Goethe-Ausstellung in Bonn

Im Zuge der Unterrichtsreihe „Faust I“ besuchten wir – der Deutsch- Leistungskurs Q2 von Herrn Weigandt- am 13.09.2019 die Goethe- Ausstellung in der Bundeskunsthalle Bonn.

Spurensuche mit biparcours

Zunächst hatten wir die Möglichkeit, uns einen Überblick über das Museum zu verschaffen. Die Ausstellung wurde durch die App „Biparcours“ unterstützt, so dass wir diese interaktiv und multimedial erkunden konnten. So lernten wir verschiedene Stationen und Werke aus Goethes facettenreichem Leben kennen. Mit Hilfe unseres Vorwissens aus dem Unterricht und den neuen Informationen aus der Ausstellung konnten wir am Ende ein Quiz in der App absolvieren und somit unser Wissen vertiefen.

Anschließend wurden wir von einem studierten Museumspädagogen durch die Ausstellung geführt. Dabei wurde der Schwerpunkt auf die Faust- Thematik gerichtet, um den Unterricht perfekt zu ergänzen. Wir wurden durch Fragen des Museumsführers aktiv in den Rundgang mit einbezogen.

Der ganze Besuch wurde mit dem Workshop „Faust in Action“ abgeschlossen. Dieser startete damit, dass jede Schülerin und jeder Schüler ein Adjektiv mit einer Figur aus Faust in Verbindung bringen sollte. Anschließend durften wir eine beliebige Szene aus Faust im „Graphic-Novel-Stil“ illustrieren.
Alles in allem war es ein schöner und interessanter Ausflug, der unser Wissen erweiterte und Goethe ein Stück weit lebendig machte.

Marie und Larissa, Q2

Kategorien

Neue Beiträge